1001 Sprache: Mit bilingualen Bilderbüchern arbeiten

Tagesseminar

Deutsch
Anfangsdatum
Enddatum
Uhrzeit

10-17 Uhr

Ort

Kinderbuchhaus im Altonaer Museum, Museumstraße 23, 22765 HH

Kosten

20 Euro p.P.

Veranstalter

Bücherpiraten Lübeck e.V. in Kooperation mit Lesenetz und Kinderbuchhaus

Beschreibung(Inhalt)

In diesem Seminar sprechen wir darüber, wie man die zweisprachigen Bilderbücher der Onlineplattform bilingual-picturebooks.org (kostenlos nutzbar) in einer Institution mit multilingualer Zielgruppe kreativ nutzen kann. Wie kann man damit zum Beispiel eine mehrsprachige Lesung, eine Werkstatt zum Bilderbuchvertonen oder eine Werkstatt für ehrenamtliche Übersetzer*innen organisieren und durchführen?

Das Seminar stellt konkrete Methoden und Beispiele für unterschiedliche Veranstaltungsformate vor, um Sprachbarrieren kreativ überwinden zu können. Die Teilnehmer*innen probieren Methoden aus und spielen gemeinsam mit Sprache. Sie bekommen ein Gefühl dafür, wie Mehrsprachigkeit als Potential wertgeschätzt und genutzt werden kann und wie dabei ein Austausch zwischen Personen mit unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen entsteht.

Das Seminar ist für alle geeignet, die mit einer multilingualen Zielgruppe arbeiten und nach neuen kreativen Ansätzen für eine kultursensible Gruppenarbeit suchen. Es richtet sich an ehrenamtliche Lesefördernde, Mitarbeiter*innen in Flüchtlingseinrichtungen, Erzieher*innen, Bibliothekar*innen und Buchhändler*innen, die in der Leseförderung tätig sind (z.B. in Leseclubs). 

Anmeldeschluss
25. August 2020
Verbindliche Anmeldung an