MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.

Für viele junge Menschen ist der Schritt zum Lesen und Verstehen sehr groß. Hier versucht MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. Kinder im Alter von 6-16 Jahren zu unterstützen. Dies geschieht durch die Vermittlung von MentorInnen, die Schulkindern mindestens ein Jahr lang aufmerksame Lese- und Gesprächspartner sind. Durch das einzigartige 1:1 Prinzip ist für eine individuelle Unterstützung der Kinder gesorgt. Ein/e Mentor/in liest mit einem Lesekind. Auf diese Weise werden Schüler und Schülerinnen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Verstehen von Texten haben, zum Lesen und Vorlesen motiviert. Die Treffen geschehen auf freiwilliger, spaßiger Basis, ohne Leistungsdruck. Oft bauen Kind und Mentorin ein vertrauensvolles Verhältnis auf, das auf gegenseitigem Zuhören und miteinander Sprechen basiert. Die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen organisiert MENTOR e. V. in enger Zusammenarbeit mit den Schulen. Die Schule schlägt die Schüler vor. Daraufhin vermittelt der/die zuständige MENTOR-Koordinator/in  ehrenamtliche Mentoren an die Schulen. Mindestens einmal wöchentlich treffen sich Mentor und Schüler nach dem Unterricht für eine Stunde in der Schule. MENTOR wählt die MentorInnen sorgfältig aus, bereitet sie vor und bietet verschiedene Weiterbildungsveranstaltungen an. Zurzeit sind rund 850 Mentor/innen ehrenamtlich für MENTOR HAMBURG e.V. aktiv. Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2004 wurden über 6.500 Schüler betreut. Die Lehrerumfragen 2009, 2012, 2015 und 2018 zeigen, dass eine Vielzahl der Lesekinder sich sowohl schulisch als auch persönlich weiterentwickelt hat.

Hühnerposten 1 C

20097

Hamburg

Ansprechpartner
Kategorie
Vereine/Initiativen
Zielgruppe
Kinder 6-12
Jugendliche
Bezirk
Altona
Eimsbüttel
Eppendorf
Harburg
Mitte
Nord
Wandsbek